Aktuelle Meldungen

Vom gefährlichen Unsinn der Fern-Hypnose

Wegen der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus verzichten viele Therapeuten und Coaches (gezwungenermaßen) auf psychologische Behandlungen in der Praxis und weichen auf Telefon- oder Videositzungen aus. An sich keine schlechte Sache und in gewisser Weise bergen diese Medien sogar neue Chancen. Zum ganzen Artikel

Urteil Homöopathie: Inhaltsstoff muss in Globuli nicht nachweisbar sein

Ein Homöopathie-Hersteller darf seine „HCG C30 Globuli“ weiter verkaufen. Dass das Schwangerschaftshormon HCG nicht in den Kügelchen nachweisbar ist, heißt laut Landgericht Darmstadt nicht, dass es nicht im Mittel enthalten ist. Damit hat das Landgericht Darmstadt die Unterlassungsklage eines Vereins zurückgewiesen, dem laut Urteil beinahe alle Industrie- und Handelskammern sowie zahlreiche Apothekerkammern und Pharmaunternehmen angehören.

Weiterlesen

Corona-Virus: Empfehlungen für Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker

Für Heilpraktiker als Teil des Gesundheitssystems in Deutschland gelten die gleichen Bestimmungen (z. B. im Bereich der Hygiene) wie für alle anderen Akteure des Gesundheitssystems. Grundsätzlich kann jeder Praxisinhaber/jede Praxisinhaberin derzeit selbst entscheiden, ob die Praxis geöffnet wird oder nicht bzw. ob der Praxisbetrieb reduziert wird oder wie gewohnt weiter gearbeitet wird.

Mehr zu diesem Artikel finden Sie hier

IfSG: Heilpraktiker müssen Immunität gegen Masern nachweisen

Im Rahmen der Änderungen des Infektionsschutzgesetzes müssen sich nun auch HeilpraktikerInnen und Angestellte in psychotherapeutischen Praxen u.a. medizinischen Einrichtungen gegen Masern impfen lassen oder eine entsprechende Immunität nachweisen. Das Gesetz wird zum 1. März 2020 in Kraft treten.

Weiterlesen

Update: Meldepflicht für Heilpraktiker in Niedersachsen

Kurz vor Weihnachten haben wir Sie informiert, dass Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker in Niedersachsen ab sofort ihre Tätigkeit dem Landkreis oder der kreisfreien Stadt, in dessen oder deren Bezirk die Tätigkeit ausgeübt werden soll, schriftlich anzeigen müssen.

 

Weiterlesen

Rechtsfrage des Monats: Neues Kassengesetz 2020 Bonpflicht

Seitdem wir seit Anfang des Jahres bei jedem Brötchen- und Kaffeeverkauf einen Bon angeboten bekommen, ist bei etlichen Kolleginnen und Kollegen jetzt die Frage aufgetaucht, ob auch wir die Pflicht haben, eine elektronische Kasse zu führen, um der bestehenden Bonpflicht nachzukommen.

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK