Aktuelle Meldungen

Heilpraktikerrecht: Änderung des Heilpraktikergesetzes

Heilpraktikerrecht: Änderung des HeilpraktikergesetzesJetzt ist es amtlich: Die Bundesregierung will die Zulassungsregeln von Heilpraktikeranwärtern kritisch überprüfen. Die Richtlinien sollen bis Ende 2017 im Bundesanzeiger bekannt gemacht werden. Drei Monate nach Bekanntmachung der Leitlinien tritt dann die Änderung der Durchführungsverordnung in Kraft. Was wird gefordert?

Weiterlesen

Heilpraktikerprüfungsfragen: Hätten Sie es gewusst?

Heilpraktikerprüfungsfragen: Hätten Sie es gewusst?Unser Beruf fordert einen hohen Wissenstand und ständige Qualitätssicherung. Deswegen legen viele unserer Mitglieder darauf wert, sich ständig Fort- und Weiterzubilden. Doch wissen Sie als „alter Hase“, was derzeit in der schriftlichen Heilpraktikerüberprüfung an Wissen gefordert wird? Oder wissen Sie, als angehender Kollege, was tatsächlich in der Überprüfung auf Sie zukommt?

Weiterlesen

Studie: Reizdarmsyndrom – Ein Drittel der Patienten profitiert von glutenfreier Ernährung

Studie: Reizdarmsyndrom – Ein Drittel der Patienten profitiert von glutenfreier ErnährungEine aktuelle Studie der Charité Berlin zeigt, dass ein Drittel der Reizdarmpatienten positiv auf eine glutenfreie Ernährung anspricht und weizensensitiv ist. Im Rahmen der Studie wurde geprüft, ob sich die genetischen Merkmale HLA-DQ2 oder HLA-DQ8 für die Diagnose einer Gluten-/ Weizensensitivität eignen und die Betroffenen folglich mit einer glutenfreien Diät (GFD) behandelt werden könnten.

Weiterlesen

Phytotherapie: Senföl gegen Diabetes?

Phytotherapie: Senföl gegen Diabetes?Senföl aus Kapuzinerkresse wirkt antidiabetisch und aktiviert Enzyme des Entgiftungsstoffwechsels. Das zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) und des Leibniz-Instituts für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ), die in "PLOS One" veröffentlicht wurde.

Weiterlesen

Rechtsfrage des Monats: Homepage - Rechtliche Bestimmungen

Rechtsfrage des Monats: Homepage - Rechtliche BestimmungenDie großen Gefahren lauern im Netz. Immer häufiger erhalten wir Fragen zur rechtsicheren Gestaltung einer Praxishomepage. Die Angst Abmahnungen zu  erhalten ist groß und leider auch berechtigt (s. Meldung 5). Unser/e Fragesteller/in ist diesmal Tierheilpraktiker, die Antwort allgemein und damit auch für uns gültig.

Weiterlesen

Kommentar: Komplementärmedizin gehört in die Hände der Ärzte?

Kommentar: Komplementärmedizin gehört in die Hände der Ärzte?Nicht, dass wir schon einiges in der Presse ertragen mussten, nachdem wir in unserem letzten Newsletter (08/16) darüber berichtet hatten, dass die Staatsanwalt Krefeld gegen einen Heilpraktiker ermittelt, der in Brüggen/ Bracht, nahe der niederländischen Grenze, ein biologisches Krebszentrum betrieben hat.

Weiterlesen

Umweltmedizin: Aluminium in Deo kann Krebs auslösen

Umweltmedizin: Aluminium in Deo kann Krebs auslösenImmer noch enthalten zahlreiche Deoroller, -sprays oder –sticks potenziell gesundheitsgefährdende Aluminiumsalze. Bisher galt es als umstritten, ob die schweißhemmenden Inhaltsstoffe tatsächlich krebsauslösend seien, eine aktuelle Studie Schweizer Forscher belegt jedoch ernstzunehmend, dass Aluminiumsalze die Entstehung von Brustkrebs fördern.

Weiterlesen

Rechtsfrage des Monats: Angestellte Heilpraktikerin in Physiotherapiepraxis

Rechtsfrage des Monats: Angestellte Heilpraktikerin in PhysiotherapiepraxisSektorenübergreifendes Arbeiten rückt zunehmend in den Fokus der deutschen Gesundheitslandschaft. Wie knifflig das werden kann, macht unsere Rechtsfrage des Monats diesmal besonders deutlich. Eigentlich ging es in der Anfrage „nur“ um die Praxisschildgestaltung, letztendlich aber darum, welche Befugnisse eine beim Physiotherapeuten angestellte Heilpraktikerin hat oder nicht.

Weiterlesen