Aktuelle Meldungen

Studie: Alexander-Technik und Akupunktur lindern Nackenschmerzen

Studie: Alexander-Technik und Akupunktur lindern NackenschmerzenChronische Nackenschmerzen können durch Akupunktur und Alexander-Technik deutlich gemindert werden. Das hat eine britische Studie ergeben, die in den „Annals of Internal Medicine“ erschienen ist.

Im Mittelpunkt der Alexander-Technik steht die Selbstbeobachtung: Bewegungs-, Denk-, Wahrnehmungs- und Verhaltungsmuster können sich in Verspannungen, Schmerzen und Haltungsschäden ausdrücken. Die Studie zeigte, dass die Alexander-Technik sowie die Akupunktur der herkömmlichen Behandlung chronischer Nackenschmerzen signifikant überlegen waren. Auch sechs Monate nach Therapieende war der schmerzlindernde Effekt noch messbar. An der Studie nahmen 517 Personen teil, die seit mindestens drei Monaten unter Nackenschmerzen litten.

Quellen: http://goo.gl/6ukjuU; http://goo.gl/cd16Bh
Zum Alexander-Technik-Verband Deutschland e.V.: http://www.alexander-technik.org/

 

< Zurück