Arzneimittelmeldungen

Chargenrückrufe November 2017

Chargenrückrufe vom 07.11.2017

Hylase Dessau 150 I.E., 1 Stück, Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionslösung, Ch.-B.: 2081116, 2111216, 2131216

Riemser Pharma GmbH, 17493 Greifswald-Insel Riems

Olanzapin beta, Schmelztabletten, diverse

  • Olanzapin beta 5 mg, 70 Schmelztabletten, Ch.-B.: C702443
  • Olanzapin beta 10 mg, 70 Schmelztabletten, Ch.-B.: C702444
  • Olanzapin beta 15 mg, 70 Schmelztabletten, Ch.-B.: C702445
  • Olanzapin beta 20 mg, 70 Schmelztabletten, Ch.-B.: C702446

betapharm Arzneimittel GmbH, 86156 Augsburg

PiDaNa 1,5 mg, »Emra-Med«, 1 Tablette, Ch.-B.: LX084F, LX084K

Emra-Med Arzneimittel GmbH, 22946 Trittau

Uro-Vaxom, »Emra-Med«, 30 und 90 Hartkapseln, Ch.-B.: 150840

Emra-Med Arzneimittel GmbH, 22946 Trittau

Uro-Vaxom, »kohlpharma«, 90 Hartkapseln, Ch.-B.: 150840

kohlpharma GmbH, 66663 Merzig

Chargenrückrufe vom 14.11.2017

Propycil, 50 mg, 100 Tabletten, Ch.-B.: 1603 D

Admeda Arzneimittel GmbH, 23863 Nienwohld

veno-loges N Injektionslösung, 5x2 ml, 50x2 ml, 200x2 ml Ampullen, Ch.-B.: 500241

Dr. Loges + Co. GmbH, 21423 Winsen/Luhe

Rückrufe vom 21.112017

Desloratadin-Hormosan 5 mg, 20, 50 und 100 Filmtabletten, alle Chargen

Hormosan Pharma GmbH, 60389 Frankfurt am Main

Chargenrückrufe vom 21.11.2017

Cromohexal, diverse 

  • Cromohexal sanft, 15 ml Nasenspray, Ch.-B.: EN2208, EN2209, EY8403, FM3483, FM3484, FW2113, GG4539, GG4540, GG4541, GG4542
  • Cromohexal sanft, 2x15 ml Nasenspray, Ch.-B.: FM3476, FZ1962
  • Cromohexal Kombipackung, 10 ml Augentropfen und 15 ml Nasenspray, Ch.-B.: FB9803/EW4287, FE8052/EW4288, FE9048/EW4287, GA3228/FR4629, GA3581/FR4630

Hexal AG, 83607 Holzkirchen

Lorazepam-neuraxpharm, diverse 

  • Lorazepam-neuraxpharm 1 mg, 20, 40 und 50 Tabletten, Ch.-B.: 143135, 143135-1, 152158, 152158-1
  • Lorazepam-neuraxpharm 2,5 mg, 20 und 50 Tabletten, Ch.-B.: 143088

 neuraxpharm Arzneimittel GmbH, 40764 Langenfeld

Rückrufe vom 28.11.2017

Doxa-Puren 2 mg, 4 mg und 8 mg, jeweils 100 Tabletten, alle Chargen

Puren Pharma GmbH & Co. KG, 81829 München

Chargenrückrufe vom 28.11.2017

Asumate 20 0,10 mg/0,02 mg, 3x21 und 6x21 Filmtabletten, Ch.-B.: LF09565A, LF09566A 

Exeltis Germany GmbH, 85737 Ismaning

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK