Recht

RKI: Änderungen des Infektionsschutzgesetzes

RKI: Änderungen des InfektionsschutzgesetzesDas RKI meldet: „Am 7. Juli 2017 hat der Bundesrat dem Gesetz zur Modernisierung der epidemiologischen Überwachung übertragbarer Krankheiten zugestimmt.

Das Gesetz bildet die Grundlage für zahlreiche Verbesserungen im Meldesystem für Infektionskrankheiten. Die zentrale Regelung soll die elektronische Meldung von Laboren und Ärztinnen und Ärzten an das Gesundheitsamt ermöglichen. Dadurch sollen die Meldungen schneller, vollständiger und mit weniger Aufwand erfolgen können.

 

Weitere Informationen:
Gesetzestext: https://goo.gl/Y8v9wZ
Pressemitteilung des BMG mit Zusammenfassung weiterer relevanter Änderungen: https://goo.gl/YFEXW5
Deutsches Elektronisches Melde- und Informationssystem für den Infektionsschutz (DEMIS): www.rki.de/demis

 

< Zurück