Recht

Musteranzeige gem. §67 AMG

Name der Praxis

Betreiber und Berufsbezeichnung

 

Straße

PLZ Ort

Telefon-Nr.

 

 

Anschrift der zuständigen Abteilung

des Regierungsamtes

 

Ort, Datum

 

Erlaubnisfreie Herstellung von Arzneimitteln zum unmittelbaren Gebrauch am Patienten gem., § 13 Abs. 2b und § 20d AMG

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

gemäß Informationsschreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit vom 11.01.2010 zeige ich Ihnen in Bezug auf § 67 Abs. 2 AMG hiermit die erlaubnisfreie Herstellung von Arzneimitteln zum unmittelbaren Gebrauch am Patienten in meiner Praxis gem. §13 Abs. 2b AMG und § 20d AMG an.

Entsprechend den Empfehlungen einiger Arzneimittelhersteller werden in meiner Praxis registrierte homöopathische Injektionslösungen in einer Injektionsspritze gemeinsam aufgezogen und unmittelbar dem Patienten verabreicht.

Im Rahmen der Eigenbluttherapie wird Patientenblut entnommen und nach Zusatz von (Bezeichnung des Zusatzes) reinjiziert.

 

Eine abschließende Auflistung der Einzelpräparate ist wegen der individuellen Auswahl der angewandten Mittel nicht möglich.

 

In meiner Praxis werden diese Arbeiten von mir persönlich ausgeführt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Markus Mustermann