Aktuelle Meldungen

Forschung: Antioxidantien bei Hautkrebs besser meiden?

Forschung: Antioxidantien bei Hautkrebs besser meiden?Antioxidantien könnten dazu beitragen, dass maligne Melanome sich schneller verbreiten, das haben Versuche mit Mäusen und menschlichen Zellen, die von Forschern an der  Universität Göteborg durchgeführt wurden, jüngst gezeigt. Bisher galt die Gabe von Antioxidatien als Königsdisziplin. Frage ist, ob das Mäusemodell auch auf den Verzehr von natürlichen Nahrungsmitteln mit antioxidativen Eigenschaften zu übertragen ist – oder nicht. Wir meinen, es macht einen Unterschied, ob Antioxidantien mit einer naturbelassenen Nahrung oder parenteral zugeführt werden. Auch Qualität, Bioverfügbarkeit und Zusatzstoffe der Präparate spielen eine Rolle. Zudem reagiert jeder Patient anders: Der Lebenswille bei Krebspatienten spielt eine erhebliche Rolle – vielleicht entscheidet dieser, ob Antioxidantien Freund oder Feind sind.

Quellen:
http://goo.gl/kxuRty
http://goo.gl/dXxZ7f

 

< Zurück

So erreichen Sie uns:

Anschrift

Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.
Gördelinger Str. 47
Iduna-Haus, Ecke Neue Straße
38100 Braunschweig

Telefon Service-Team

E-Mail

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!